Sportwetten sind in der Schweiz sehr beliebt. Bestimmt haben Sie schon mindestens einmal davon gehört, besonders wenn Sie sich für Sport interessieren. Glücklicherweise haben wir mittlerweile sehr gute Buchmacher im Internet, sodass wir unserer Leidenschaft ohne Einschränkungen nachgehen können.

Wenn auch Sie gerne auf ein Fußballspiel, ein Hockeymatch oder irgendeinen anderen Sport wetten möchten, müssen Sie zunächst einen entscheidenden Schritt beachten: die Auswahl Ihrer Wetthomepage. Hier erfahren Sie mehr:

Einen Buchmacher auswählen

Zunächst müssen Sie sich für einen Buchmacher entscheiden. Da es sich dabei um einen sehr wichtigen Schritt handelt, haben wir hier ein paar Geheimtipps zusammengefasst, um Ihnen bei der Wahl eines qualitativ hochwertigen Partners behilflich zu sein:

Die Anzahl vertretener Sportarten

Sehen Sie sich zunächst die verschiedenen Sportarten auf der Homepage an. Für einen Fußballfan beispielsweise ist es wichtig, dass alle weltweiten Ligen vorhanden sind, beispielsweise die Premier League oder die französische Liga. Für Sportfans generell gilt, dass Sie mindestens zwanzig verschiedene Sportarten zur Auswahl haben sollten. Das ist ein Indiz dafür, dass der Buchmacher besonders aktiv ist.

Die Auswahl an verschiedenen Wettmöglichkeiten

Bei Online-Wetten haben Sie üblicherweise eine große Auswahl an verschiedenen Wettmöglichkeiten. Bei einem Fußballspiel zum Beispiel können Sie auf das Endergebnis wetten, aber auch auf das Halbzeitergebnis, die Anzahl der geschossenen und einkassierten Tore, den Torschützen etc. Diese Vielfalt ist es, die die Wetten so interessant macht.

Zudem bieten die Buchmacher auf Ihren Seiten jetzt vermehrt auch andere Kategorien an, wie beispielsweise verrückte Wetten über Politik oder Gesangswettbewerbe etc. Versuchen Sie es mal, es kann sehr lustig sein.

Die attraktiven Gewinnquoten

Bei Sportwetten sollten Sie sich ganz besonders auf gute Gewinnquoten konzentrieren, denn dadurch werden Ihre Wetten im Gewinnfall erst wirklich rentabel. Dafür gibt es sogenannte Gewinnquoten-Vergleichstools. Auf unserer Seite werden wir Ihnen deren Funktionsweise erklären und Ihnen die besten Vergleichstools vorstellen.

Der Kundendienst

Auch wir kontaktieren manchmal gerne den Kundendienst, um Tipps zu erhalten, Fragen zu Wetten und Gewinnquoten zu stellen, mit einem Tipper zu sprechen etc. Achten Sie darauf, dass der Buchmacher diesen Service anbietet und zwar zu denselben Uhrzeiten, zu denen auch die Spiele stattfinden.

Die Bonusse

Wenn Sie sich für Bonusse interessieren, sollten Sie die Angebote des Buchmachers analysieren, und dabei besonders auf die Beträge und Bedingungen achten. Sie wissen, dass sie eine minimale Geldsumme setzen müssen. Vergewissern Sie sich, dass diese nicht zu hoch ist.