Fußball Livewetten – eine Strategie, die sich lohnt?

Anzeige für X TRAN

Die Livewette, die allgemein auch als „Live BETTING“ oder „Live BET“ bezeichnet wird, ermöglicht es Ihnen, Ihre Gewinne zu steigern und dabei Ihre Verluste zu mindern. Diese „live“ Sportwetten bieten Ihnen die Möglichkeit von ständigen wechselnden Gewinnquoten zu profitieren, die in direktem Zusammenhang mit dem Spielverlauf stehen.

Die Vorteile des „Live BETTING“:

Das Livewetten bietet zahlreiche Vorteile, da Sie dabei auf eine Mannschaft wetten können, aber Einblick in einige Daten haben, die erst kurz vor Anpfiff bekannt werden. Dazu gehören Informationen über:

  • Die Zusammensetzung der Mannschaften
  • Die Spielbedingungen

Die Livewette bietet noch weitere genauso wichtige Vorteile, wie die Tatsache, dass Sie über die verschiedenen Statistiken des Spiels informiert sind (Ballbesitz, Zustand der Mannschaft, taktisches Vorgehen...). Dank dieser Daten können Sie das Fußballspiel aus objektiver Sicht analysieren, unabhängig vom Ruf oder der vermeintlichen Überlegenheit einer Mannschaft. Wenn Ihre Lieblingsmannschaft auf Verteidigung setzt, sollten Sie auf Gleichstand wetten.

Welche Quoten kann man spielen?

Da sich die Quoten ständig ändern, sollten Sie immer auf den Spielverlauf achten. Ihre Reaktivität und Vorahnungen können Ihnen dabei helfen, Ihre Gewinne zu vergrößern.

Die Quoten, die geringer als 1,1 und höher als 6 sind, sind uninteressant. Im ersten Fall sind die Gewinne normalerweise sehr gering, auch wenn eine Überraschung nicht ausgeschlossen werden kann. Auch im zweiten Fall sind die möglichen Gewinne zu gering in Anbetracht auf das eingegangene Risiko.

Sie sollten also die Quoten zwischen 1,5 und 2,5 bevorzugen. Denn auf diese sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit richten, um Ihre Gewinne zu steigern.

Wann sollte man wetten?

Es ist wichtig, nicht zu früh am Beginn des Matchs zu wetten. Sie sollten über die ersten Daten des Matchs verfügen, um eine „intelligente“ Wette abschließen zu können. In den ersten 20 Minuten gibt es massenweise Quoten! Daher ist es weise, die 65. Minute abzuwarten, um zu setzen: die taktischen Änderungen, das Ergebnis und das Risiko sind genug Indizien, die eine vernünftige Wette ermöglichen.

Warten Sie aber auch nicht bis zum Spielende. Bis dahin sind die Quoten erneut gefallen.

Die Verwaltung des Budgets

Bei der Livewette spielt Geduld eine wichtige Rolle. Eine verantwortliche Wette zum richtigen Zeitpunkt darf 5% Ihres Startkapitals nicht überschreiten. Mit dieser Budgetverwaltung können Sie Ihre Risiken vermindern und gleichzeitig Ihre Gewinne steigern.

Wählen Sie die Livewette. Dadurch dass Sie die aktuellsten Daten kennen, haben Sie höhere Gewinnchancen und einen höheren Adrenalinkick.